Banner_PlanetariumAstrofotografie-Ausstellung

Großformatigen Aufnahmen der internationalen Fotografengruppe
„The World at Night“.

Die TWAN-Fotografen kombinieren in einzigartiger Weise die Sehenswürdigkeiten dieser Welt mit denen des Nachthimmels. In ihren Bilder wölbt sich der Sternenhimmel, die Milchstraße, die Leuchtspuren der Sterne und Planeten über bekannten Landschaften und berühmten Gebäuden.

Doch „The World at Night“ ist mehr als nur eine Ausstellung wissenschaftlich und künstlerisch anspruchsvoller Fotografien. Mit ihrer Arbeit wollen die TWAN-Fotografen zeigen, dass sich über den nationalen oder kulturellen Symbolen ein Himmel spannt, der für alle gleich ist. Ein Himmel ohne Grenzen, dessen Schönheit alle gleichermaßen berührt.

Die bei freiem Eintritt zugängliche Präsentation in den Nebenräumen der Orgelfabrik baut auf die erfolgreiche Ausstellungen „The World at Night“ von 2012 und 2016 auf und zeigt viele neue Motive.

Wieder dabei ist auch das beliebte  „Sternenkino“, in dem weitere Fotografien, Zeitrafferaufnahmen und kurze Filme zu sehen sind.

Mehr Information zum TWAN-Netzwerk unter: www.twanight.org

Vernissage: Do 14.6.2018 – 19:00 Uhr

Öffnungszeiten Ausstellung
15.6. – 1.7.2016
MI, DO: 15.00 – 20.00 Uhr
FR: 15.00 – 19.30 Uhr
SA: 11.00 – 19.30 Uhr
SO: 11.00 – 20.00 Uhr
MO, DI: geschlossen

Eintritt zu Ausstellung & Sternenkino frei