TRAUTE KOLBE // Lukas & Lili

Do 15.07.2021 um 15:00 Uhr // OrgelFabrik Salon

Musikalischer Vorlesenachmittag für Kinder ab 4 Jahren mit Traute Kolbe und Kindern und Jugendlichen der Klavier-Klassen Thorwarth und Linzer

Zusammen mit jungen Klavierspielerinnen und Klavierspielern aus Durlach stellt Traute Kolbe ihr inzwischen bekanntes Kinderbuch  „Lukas und Lili“, illustriert von Tom Schenk, auf eine ganz besondere Art vor. 

Das Entenküken Lili hat in einem See im Weingartner Moor seine Familie verloren und trifft Lukas den kleinen Hecht, der ihr beim Suchen nach der Familie hilft. Die Geschichte erzählt über die neue Freundschaft der beiden, aber auch über die entstandenen  Vorurteile, über das Verstehen und Verzeihen.

Die Pianistin und Klavierlehrerin Birgit Thorwarth hat in diesem Jahr passend zur  Geschichte mehrere kleine Klavierstücke komponiert. Diese erklingen erstmals zur Geschichte, gespielt von ihren Durlacher Klavierschülern und Schülern der Klavier-Klasse Viktoria Linzer. Also eine kleine Premiere.

Das Publikum taucht durch die liebevolle Erzählung, die Musik und die farbenfrohen Illustrationen in Bewegungen, Gefühle und Stimmungen ein. Wer lässt sich da nicht zum eigenen künstlerischen Tun anregen? Die Kinder haben hierzu nach der Lesung gleich die Gelegenheit.

Der Eintritt ist frei. Erwachsene sind auch willkommen.

Plätze reservieren

Reservierte Plätze werden bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn für Sie freigehalten. Eine Vorabüberweisung ist leider momentan nicht möglich. Der Eintrittspreis kann an der Abendkasse bezahlt werden. Nicht eingenommene Platzreservierungen gehen wieder in den Verkauf – es lohnt sich also, bei ausverkauften Veranstaltungen trotzdem vorbei zu schauen, dann allerdings muss das coronabedingt obligatorische Kontaktformular vor Ort noch nachträglich ausgefüllt werden.