Leben auf Mars und Venus?

Mi 15.06.2022 um 20:00 Uhr // Planetarium

Eine Suche in drei Akten

Seit Urzeiten vermutet die Menschheit Leben auf Mars und Venus. In der Antike waren die Wandelsterne Sitz der Götter, die Generationen vor uns hofften auf Kontakte mit Marsmenschen und Venusianern und heute suchen wir auf unseren Nachbarplaneten nach den Spuren einfachster Lebensformen.

Matthias Meier erkundet in seinem Live-Vortrag, was uns gerade an diesen beiden Planeten so fasziniert und warum wir trotz vieler Rückschläge dort immer aufs Neue nach Leben suchen. Die Zeitreise entlang der Grenze zwischen menschlicher Sehnsucht und wissenschaftlicher Erkenntnis führt von den ersten Himmelsbeobachtungen bis hin zu den neusten Bildern von Raumsonden und Rovern.

Eine Fulldome-Produktion mit Live-Vortrag von Matthias Meier
Empfohlen ab 10 Jahren
Eintritt: € 9,00
Ermäßigt: € 6,00
Familie: € 18 (max. 4 Personen, mind. 1 Kind)

...zurück zur Programmübersicht

Plätze reservieren

Reservierte Plätze werden bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn für Sie freigehalten. Eine Vorabüberweisung ist leider momentan nicht möglich. Der Eintrittspreis kann an der Abendkasse bezahlt werden. Nicht eingenommene Platzreservierungen gehen wieder in den Verkauf – es lohnt sich also, bei ausverkauften Veranstaltungen trotzdem vorbei zu schauen.