DAS WILDE IN MIR // Plastiken und Tondrucke

Do 18.10.2018 - So 21.10.2018 um 18:00 Uhr // Orgelfabrik Salon

Seit 2014 arbeitet die Keramikerin Azusa Takaso im eigenen Atelier an der Fayence 1 in Durlach. In kühlem Ton spannen und tasten ihre Finger wie Fühler. Sie holen von dort das, was sie unsichtbar berührt, heraus. So entsteht eine Form der Wahrnehmung aus dem Medium Erde. Immer wieder fragt sie sich, warum sie auf diesem Weg ist. Antworten darauf zeigt sie Ihnen mit ihren Plastiken aus Ton und Bilder in dieser Aus- stellung „Das Wilde in mir “.

www.takaso.de

Vernissage mit Musik Do 18 Uhr
Fr/Sa/So 11 bis 19 Uhr
Eintritt frei