Die Orgelfabrik – Kultur in Durlach e.V. präsentiert:

 

Fr 15.11.2019 - So 24.11.2019 um 19:00 Uhr // Orgelfabrik Halle

JONNY, WENN DU GEBURTSTAG HAST

Ausstellung von Jochen Wilms und Lutz Schäfer in der OrgelFabrikHalle Durlach

Die Orgelfabrik in Durlach ist nur auf den ersten Blick ein “White Cube”, zu stark ist das Eigenleben dieses charakterstarken Raums. Der Maler Jochen Wilms und der Bildhauer Lutz Schäfer versuchen deshalb, nicht gegen diesen Raum zu arbeiten, sondern mit ihm ins Gespräch zu kommen. Jochen Wilms erweitert die komplexen Räume vor Ort durch illusionistische Landschaftsbegebenheiten, in denen Berge, Täler, Himmel und Wolken auf Wörter treffen. Die reduzierte Palette kennzeichnet ein markantes Spiel zwischen Malerei und Grafik sowie Hell und Dunkel, das die nur scheinbar monochrome Farbigkeit der Orgelfabrik raffiniert fortsetzt. Mit sparsamen Materialien lässt der Bildhauer Lutz Schäfer dem Haus zunächst den Vortritt, um die alte Dame schließlich einzuholen, aber niemals zu überholen.

Vernissage Donnerstag, den 14.11.2019, 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mittwoch/Donnerstag 17–19.30 Uhr
Freitag 15–19.30 Uhr
Samstag/Sonntag 10–19 Uhr

Eintritt frei

   

Mi 27.11.2019 um 19:30 Uhr // Orgelfabrik Halle

Flamenco-Show mit Joaquin Ruiz und der Gruppe Tierra y Luz

Flamenco2 – so lautet der Titel der Show, in der Joaquin Ruiz und die Tanzformation Tierra y Luz die doppelte Portion Flamenco auf die Bühne bringen.

Ruiz verbindet die archaische Leidenschaft des andalusischen Flamencos mit der Eleganz der Madrider Schule. Musik, Hingabe und sein außergewöhnliches Körperempfinden fließen in seinem Tanz zusammen. Getragen von der Stimme von Álvaro Ramirez Romero und dem Gitarrenspiel von Francesco Ficco lässt Ruiz seine Energien durch den Raum pulsieren und versetztet das Publikum in Schwingung.

Gemeinsam mit der Formation Tierra y Luz, die aus Tanz-Studentinnen der Càtedra de Flamencologia Mariquilla, Universität Granada besteht, entsteht so ein dichtes und authentisches Erlebnis des spanischen Lebensgefühls. Denn bei einer echten Flamenco-Show bleibt der Zuschauer nicht Zuschauer – er wird Teil der Musik, Teil der Gemeinschaft und Teil des andalusischen Spirits.

Renate Wager, Inhaberin und Leitern des gleichnamigen Flamenco-Studios in Mannheim gelang es, den Startänzer Ruiz für einen Auftritt in Deutschland zu gewinnen. Mit ihm und den Tanz-Studentinnen, die sie in Zusammenarbeit mit der Universität Granada ausbildet, hat Wagner ein musikalisch-tänzerisches Erlebnis produziert, das es in dieser Größenordnung nur noch selten auf deutschen Bühnen zu sehen gibt.

Eintritt 28 € / 25 €
Kartenreservierung direkt an sibylledotzauer@web.de

   

Fr 29.11.2019 - So 01.12.2019 um 00:00 Uhr // Orgelfabrik Halle

ARTVENT#19


Bunt und vielfältig, originell und verrückt… und immer wieder ganz besonders: Es ist wieder ARTVENT in der OrgelFabrikHalle. Seit nun 19 Jahren in Folge veranstaltet der Verein „Die OrgelFabrik – Kultur in Durlach e.V.“ den „etwas anderen Weihnachtsmarkt“ in den Räumen der OrgelFabrik in Karlsruhe-Durlach. „ARTVENT – Kunst & Handwerk – Handwerk & Kunst“ heisst auch in diesem Jahr: Über 20 regionale und überregionale Aussteller/Innen kommen vom 29.11.–1.12.2019 zu einem Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art zusammen. Auf zwei Ebenen können Objekte aus Metall, Textilien, Keramik, Holz, Papier entdeckt und gekauft werden. Samstags und sonntags gibt es im OrgelFabrik-Café Kaffee und leckeren Kuchen! Willkommen sind alle, die Lust haben, die Vorfreude auf Weihnachten zu zelebrieren.

Aussteller/Innen und Infos zum Rahmenprogramm stellen wir dann hier ab November online. Der OrgelFabrikVerein freut sich schon jetzt auf alte Bekannte und neue Gesichter und begrüßt Sie mit Ihrer ganzen Familie und Ihren Freunden recht herzlich!

Eröffnung Freitag, 29.11.2019, 17-20 Uhr, Samstag 11-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr  – Eintritt frei

 

   

Do 05.12.2019 - So 08.12.2019 um 00:00 Uhr // Orgelfabrik Salon

Hartmut Siemon | SKULPTUREN

Architektonische Objekte

Anregungen zu meinen Skulpturen erhalte ich als Architekt beim Betrachten von Gebäudedetails, von Alltagsgegenständen, bisweilen durch die Themenstellung bei Gruppenausstellungen: Geometrische und strukturelle Überlegungen, die Suche nach materialgerechter Konstruktionsweise und nach einfacher Montierbarkeit, bestimmen die Gestaltung der Objekte.

Vernissage Do 18 Uhr
Fr 15-19 Uhr
Sa 11-18 Uhr
So 11-16 Uhr
Eintritt frei!

   

Do 19.12.2019 um 20:00 Uhr // Orgelfabrik Salon

PFADFINDER DER LIEBE

Theater Stupid Lovers

Auf dem Weg durch den modernen Beziehungsdschungel ist schon so mancher verloren gegangen. Zwei Menschen wagen sich dennoch hinein. Mit 37 Beziehungsratgebern im Gepäck machen sich die STUPID LOVERS auf, um neue Pfade der Liebe zu entdecken. Das Publikum gestaltet die Protagonisten nach Wunsch und erlebt dann, wohin die freilaufende Improvisation führt: in eine Romanze? Eine Beziehungshölle? Einen Chanson? Eine Komödie? Jede Aufführung bringt neue Geschichten hervor, die von dem einen Thema handeln: der Möglichkeit von Liebe zwischen Mann und Frau. Die STUPID LOVERS bewegen sich mit Humor und Melancholie durch dieses Problemfeld hindurch und machen dabei sehr persönliches, anrührendes Theater. www.stupidlovers.de

Eintritt 15/10 EUR