Durlacher Filmwoche | VICE

Di 08.10.2019 um 20:00 Uhr // Orgelfabrik Halle

Wyoming im Jahr 1963: Der 22-jährige Dick Cheney (Christian Bale) schlägt sich durchs Leben, indem er Stromleitungen repariert. Er ist ein ungelernter Arbeiter, da er das Studium in Yale wegen seiner ständigen Sauferei geschmissen hat. Sein Trinkverhalten hat sich seitdem aber nicht geändert. Nachdem er wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt wird, zieht seine Ehefrau Lynne (Amy Adams) die Reißleine. Sie will ihn verlassen, wenn er sein Leben nicht auf die Reihe kriegt. Daraufhin ergattert Cheney ein Praktikum in Washington. An der Seite des Kabinettsmitglieds Donald Rumsfeld (Steve Carell) beginnt er schließlich eine politische Laufbahn und wird bald sogar zum Verteidigungsminister unter George Bush Sr. (John Hillner). Seine Karriere wird aber noch steiler und gipfelt in der Vizepräsidentschaftskandidatur an der Seite von George W. Bush (Sam Rockwell). Bald ist es auch Cheney, der nach dem 11. September die Pläne für einen Krieg gegen den Irak vorantreibt…

Regie: Adam McKay
Mit: Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell, Sam Rockwell

Länge: 2 Std. 14 Min.
Produktionsjahr: 2018
FSK: 12

Eintritt: 5 €
Kartenvorverkauf bei der Buchhandlung “Der Rabe” in der Pfinztalstraße 60. Restkarten sind dann an der Abendkasse der Orgelfabrik in der Amthausstraße 17-19 erhältlich.