Lesung „huMANNoid | Männer sind Menschen“

Mo 18.11.2019 um 19:30 Uhr // Orgelfabrik Salon

huMANNoid | Männer sind Menschen

Das Männerbüro Karlsruhe e.V. präsentiert am Montagabend des 18.11.2019 um 19.30 Uhr die Autorenlesung mit Gespräch mit Eilert Bartels aus seinem Buch “huMANNoid | Männer sind Menschen” im Salon der Orgelfabrik Karlsruhe Amthausstr. 17 Karlsruhe-Durlach.

Nicht erst seit #metoo# steht der „Mann“ in der Kritik.

Im Rahmen der Geschlechterdebatte reproduzieren wir seit Jahren Klischees über „den Mann“. Die alten Rollenmodelle taugen nicht mehr, neue wollen erarbeitet werden und viele Männer fragen sich: Was bedeutet Mannsein in unserer Gesellschaft? Bin ich ein normaler Mann? Wie sollte ich denn sein? Und will ich das überhaupt?

Mit dem Buch huMANNoid | Männer sind Menschen steigt der Paar- und Sexualtherapeut Eilert Bartels ganz bewußt aus dieser Debatte aus.
Statt dessen geht es ihm darum, eine ganzheitliche Sicht auf männliche Menschen zu ermöglichen, und zwar jenseits aller Rollenklischees und Rollenerwartungen.

16 Portraits in Bild und Wort von Männern zwischen 26 und 75 Jahren lassen uns erahnen, wie wenig die bloße Schublade „Mann“ geeignet ist, einem Menschen in seiner Ganzheit gerecht zu werden.

Zum ersten mal bietet das Männerbüro Karlsruhe eine Veranstaltung für alle Geschlechter an. Wir freuen uns auf regen Austausch unter den Geschlechtern.

Eintritt frei.
Um eine kleine Spende zur Finanzierung der Veranstaltung wird gebeten (Hutkasse).

Weitere Infos und Details im Flyer und auf der Homepage zum Buch www.humannoid.de.