Antonio Malinconico // Konzert

Sa 05.09.2020 um 20:00 Uhr // OPEN-AIR BÜHNE Karlsburg-Vorplatz

Klassische Gitarre mit Leidenschaft

Antonio Malinconico ist Gitarrenleidenschaft pur. Ein wenig pathetisch ausgedrückt, aber es stimmt. Genauer: Klassische Gitarrenleidenschaft pur. Und das, seit er fünf Jahre alt ist. In einem Musikgeschäft sieht er die glänzenden Saiteninstrumente an den Wänden, er hört sie lachen, weinen und singen. An diesen magischen Moment erinnert er sich, als sei das gerade eben passiert. Gut zwei Jahrzehnte ist Malinconico jedoch nun unterwegs, spielt seine Musik in eleganten Konzertsälen, gemütlichen Cafés und verrauchten Jazzkellern, begeistert die Menschen u.a. in der Schweiz, in Deutschland, Italien, Türkei, Argentinien und Japan. Und noch immer brennt sie lichterloh, diese Leidenschaft.

Im Zentrum von Antonio Malinconicos Schaffen steht die argentinische Musik. Die Intensität und Schwermut des Tango und der argentinischen Folklore, das Verschmelzen von Leidenschaft und Melancholie zu einem bittersüßen Amalgam soll sich im Klang seines Instruments spiegeln. Ein anspruchsvolles und intimes Instrument, gnadenlos ehrlich, «nel buono e nel male», im Guten wie im Schlechten. Und genau das ist es, was Malinconico fesselt und stets aufs Neue herausfordert.

Was der Musik Flügel und Tiefe verleiht, ist der Klang. Nicht irgendein Klang, sondern jener, in dem sich Hingabe, Liebe und Leidenschaft spiegeln, ehrlich und ungeschminkt. Dieser Klang durchdringt Antonio Malinconicos Musik, verleiht ihr Intensität und Wärme. Ihn weiterzuentwickeln und zu vertiefen ist eine Aufgabe, die ihn bis an sein Lebensende beschäftigen wird – Gitarrenleidenschaft pur eben!

EINTRITT 13 EUR, Karten im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse
> Buchhandlung “Der Rabe”, Pfinztalstr. 60, 76227 Karlsruhe
> Buchhandlung “Mächtlinger”, Pfinztalstr. 36, 76227 Karlsruhe